Soforthilfe-Fonds für Partner und Guides von Weltweitwandern

Auf Initiative des Reiseveranstalters Weltweitwandern hat der Verein Weltweitwandern Wirkt! einen Soforthilfe-Fonds für seine weltweiten Partner und Guides ins Leben gerufen.

Graz (OTS) Mit über 600 lokal verwurzelten Partnern, Guides, Köchen und Trägern auf der ganzen Welt schafft Weltweitwandern berührende und außergewöhnliche Momente für seine Reisegäste. Diese Glücksmomente sind das Herzstück aller Wander-Erlebnisreisen von Weltweitwandern. Und damit auch der Verdienst der langjährigen, lokal verwurzelten Weltweitwandern-Partner und Guides in den jeweiligen Reiseländern.

Gerade diese Partner und Guides sind nun wirtschaftlich vom Stillstand der Reisebranche schwer getroffen, denn in den meisten Reiseländern – man denke etwa an Nepal, Marokko oder Griechenland – gibt es kaum bis gar keine soziale Absicherung. „Wir setzen weiterhin ganz stark auf unsere lokalen Guides, sie gehören untrennbar zu unseren Wander-Erlebnisreisen. Gemeinsam mit ihnen wollen wir gestärkt aus der Krise gehen“, so Weltweitwandern-Gründer Christian Hlade.

Soforthilfe für jene, die vor dem Nichts stehen

„Manche unserer langjährigen Partner und Guides brauchen uns jetzt mehr denn je. Und mehr denn je, werden wir sie in dieser herausfordernden Zeit unterstützen. Deshalb hat der Verein Weltweitwandern Wirkt! durch unseren Anstoß schnell und unkompliziert einen Hilfsfonds ins Leben gerufen, der sofort und direkt finanziell unterstützt“, erklärt Hlade. Ab sofort können SpenderInnen über den Soforthilfe-Fonds von Weltweitwandern Wirkt! Partner und Guides, die nun vor dem Nichts stehen, helfen. Es kann direkt für einzelne Guides oder ein ganzes Team vor Ort gespendet werden. Die Spende wird zur Gänze den Betroffenen weitergeleitet.

Wie können Sie helfen?

Über den Verein Weltweitwandern Wirkt! können Gelder direkt zweckgebunden gespendet werden. Die Gelder werden unmittelbar an die Betroffenen weitergeleitet. Will man einem Team eine Spende im speziellen zukommen lassen, kann dies im Betreff angemerkt werden (z.B.: Soforthilfe-Fonds, Nepal). Spenden an Weltweitwandern Wirkt! sind steuerlich absetzbar.

Nähere Infos unter: www.weltweitwandernwirkt.org/soforthilfe

Überweisung auf das Spendenkonto des Vereins:
Kontowortlaut: Weltweitwandern Wirkt!
IBAN: AT48 2081 5000 4251 3499
BIC: STSPAT2GXXX
Zahlungsreferenz/Verwendungszweck: „Soforthilfe-Fonds“

Rückfragen & Kontakt:

Claudia Herbst
Gaswerkstraße 99
8020 Graz, Österreich
+43 (0)316 58 35 04-0
+49 (0)89 30 70 42 68
claudia.herbst@weltweitwandern.com
www.weltweitwandern.com

[ad_2]

Quelle