Reminder: Presseeinladung – Verkehrsbüro Group präsentiert erste Bilanz nach Hotel-Wiedereröffnungen

Wien (OTS) Die Austria Trend Hotels und BASSENA ziehen eine erste Bilanz zur Wiedereröffnung der Hotellerie. Die Vorzeichen sind leicht positiv, der Weg der Erholung der Stadthotellerie jedoch noch weit… Gerade deshalb investiert die Verkehrsbüro Group intensiv in neue Projekte und Modernisierung und organisiert sich „im Hintergrund“ mit dem neuen Konzernbereich „VERKEHRSBUERO HOSPITALITY“ noch schlagkräftiger.

Wir möchten dies zum Anlass nehmen und Sie herzlich einladen zum Pressegespräch:

Verkehrsbüro Group präsentiert erste Bilanz nach Hotel-Wiedereröffnungen

Mittwoch, 30. Juni 2021 um 11.30 Uhr
Austria Trend Hotel Bosei
Gutheil-Schoder-Gasse 7B, 1100 Wien

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:
Martin Winkler, Vorsitzender des Vorstandes, Verkehrsbüro Group
Gerhard Aigner, Geschäftsführer Verkehrsbüro Hotellerie
Michael Kröger, Geschäftsführer Verkehrsbüro Hotellerie

Im Anschluss erhalten Sie bei einer Führung durch die Großbaustelle Austria Trend Hotel Bosei spannende Einblicke in die Renovierungsarbeiten des Hauses und besichtigen mit Hoteldirektor Christopher Postl die neu errichteten Zimmer und Suiten sowie das Restaurant und die Meetingräume.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Aufgrund der weiterhin bestehenden Maßnahmen zur Covid 19-Prävention ist die Teilnahme für akkreditierte Journalistinnen und Journalisten nur mit 3G-Nachweis möglich: Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis spätestens 28. Juni 2021 per E-Mail unter presse@verkehrsbuero.com oder unter der Tel. 01/588 00-172.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Andrea Hansal, MSc.
Verkehrsbüro Group Konzernkommunikation
Lassallestraße 3, 1020 Wien
Tel.: 01/588 00-172 |
presse@verkehrsbuero.com
www.verkehrsbuero.com

[ad_2]

Quelle