Ludwig empfing 25-millionsten Passagier am Flughafen Wien | PID Presse

Bürgermeister unterstrich Bedeutsamkeit einer 3. Piste

Wien (OTS/RK) Heute gegen die Mittagszeit kam die Schweizerin Bettina Corazza mit ihrer Mutter Marie-Therese mit einer Maschine der Fluglinie „People’s Viennaline“ am Flughafen Wien an. Corazza ist heuer schon die 25-millionste Reisende, die am größten Flughafen Österreichs ein Gate passiert hat – ein neuer Rekord. Noch nie zuvor wurden Anfang Dezember schon so viele Passagiere am Flughafen Wien abgefertigt. Damit geht das Jahr 2018 als passierstärkstes in die Geschichte des Flughafens ein. Bettina Corazza und ihre Mutter machen Kurzurlaub in Wien und wurden von Bürgermeister Michael Ludwig und den Flughafen-Vorständen Julian Jäger und Günther Ofner persönlich in Empfang genommen. Die Jubiläums-Passagierinnen erhielten ein Gutscheinpaket in der Höhe von 2.500 Euro. Dass die 25-Millionen-Marke so früh wie noch nie durchbrochen wurde, ist für Ludwig ein weiterer Beweis für die wirtschaftliche Bedeutung des Flughafens:

„Ich freue mich, die 25-millionste Passagierin am Flughafen Wien begrüßen zu können. Der Flughafen Wien ist für den Wirtschaftsstandort Wien und die weitere Entwicklung der gesamten Ostregion von zentraler Bedeutung. Nur durch einen Ausbau des Flughafens ist gewährleistet, dass mehr Fluglinien Wien als Destination frequentieren und von Wien aus mehr potenzielle Ziele angeflogen werden können. Wien als zentraleuropäischer Knotenpunkt muss gestärkt werden. Das ist für die heimische Wertschöpfung, den Tourismus und zur Sicherung von Arbeitsplätzen ganz wesentlich und essentiell“, so Michael Ludwig.

Die Flughafen-Vorstände Jäger und Ofner freuten sich über ein Jahr voller Rekorde. Nicht nur sei die 25-Millionen-Marke so früh wie noch nie durchbrochen worden. Auch neue Tages- und Monatsrekorde seien im Juli und August aufgestellt worden. Insgesamt übersteige das heurige Gesamtwachstum am Flughafen Wien jenes des Vorjahres um zehn Prozent.

(Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

Paul Weis
Mediensprecher Bürgermeister Michael Ludwig
Tel.: 01/4000-81846
E-Mail: paul.weis@wien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in
01 4000-81081
dr@ma53.wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse


Quelle