Hotelkomfort statt Wohnungssuche: a&o Hostels bieten günstige Longstay-Option in 40 Häusern in ganz Europa

Langzeitwohnen in a&o Hostels ist eine flexible und günstige Alternative zu Zwischenmiete oder WG Zimmern bei kurzfristigen Umzügen, beispielsweise wegen eines Sommerpraktikums.

Wien / Berlin (OTS) Praktikum, Jobwechsel, Studienbeginn, Auslandsaufenthalt oder einfach mal raus aus dem Homeoffice: Gründe für einen Tapetenwechsel gibt es viele, eine Unterkunft für bloß einige Wochen oder Monate zu finden, gestaltete sich bereits vor der Corona-Pandemie schwierig. Durch die gestiegene Bedeutung von Homeoffices, sowie die erschwerten Besichtigungsmöglichkeiten von Wohnungen, werden flexible Wohnangebote immer notwendiger.

Longstay – Wohnen mit Hotelkomfort zum kleinen Preis

Die a&o Hostels reagieren darauf mit individuellen Longstay Angeboten, die auch preislich eine echte Alternative zu Mietwohnungen darstellen. Ab einem Aufenthalt von 30 Tagen können diese flexibel gebucht, gekündigt oder verlängert werden – mitsamt Hotelkomfort wie Zimmerreinigung, Frühstück oder Hotelbar. Auf Interessierte kommen dabei weder Kautionen noch Kündigungsfristen zu. Stattdessen kann das Angebot individuell monatlich verlängert werden.

Ein Doppelzimmer kann entweder alleine oder zu zweit genutzt werden und verfügt über Highspeed WLAN. Dazu kommt auch die kostenfreie Nutzung der Gästeküche und Sky TV in der Lobby, und das in bester Lage in 24 europäischen Städten, wie etwa Wien, Graz, Salzburg, Berlin, München . „Unsere Häuser sind offen, unsere Bars sind offen, unser Hygienekonzept funktioniert”, lädt CEO Oliver Winter Gäste zu a&o ein.

Ideale Lösung für Sommerpraktika

Zu den Zielgruppen für das Longstay Angebot bei a&o zählen vor allem Studierende und Lehrlinge, aber auch internationale Gäste mit längeren beruflichen Aufenthalten.

Mit Blick auf die Sommerferien ist das Angebot vor allem auch eine ideale Lösung für Schüler und Studenten, die Sommerpraktika absolvieren. Die mühsame Suche nach einer Wohnung für wenige Wochen kann man sich dank a&o ersparen. In 40 Häusern in neun europäischen Ländern können die Langzeitaufenthalte einfach, unkompliziert und ohne Besichtigung online gebucht werden.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Petra Zahrt | +49 (0) 221 3018 2363 | petra.zahrt@aohostels.com

[ad_2]

Quelle