Hochzeit am Berg beschert Gipfelglück: Heiraten auf 1.900 Metern Höhe boomt

Ob Planai, Reiteralm, Hauser Kaibling oder Riesneralm: Immer mehr Paare trauen sich in der Bergwelt der steirischen Region Schladming-Dachstein

Schladming (OTS) Traumhaftes Panorama, einzigartige Naturumgebung und individuelle Gestaltung locken Ja-Sager aus nah und fern / Romantische Trauung am Gipfel, köstliches Hochzeitsmenü deluxe und cooles Feiern in der rustikalen Berghütte stehen hoch im Kurs.

Er gilt als einer der wichtigsten Momente im Leben eines Paares: Für das gemeinsame Ja-Wort wünschen sich Braut und Bräutigam meist eine ganz besondere Umgebung, Kirche und Standesamt bieten hier als erinnerungswürdige “Hochzeitslocation” oft zu wenig. Seit einigen Jahren zieht es immer mehr Heiratswillige hoch auf die Berge – und kommen dort dem (siebten) Himmel besonders nah. In der österreichischen Urlaubsregion Schladming-Dachstein (www.schladming-dachstein.at) verzeichnen die Touristiker nahezu einen Boom zur Hochzeit am Berg. Besonders beliebt: Die rustikale Schafalm auf der Planai, die idyllische Almwelt Austria auf der Reiteralm, das familiäre Natur und Wellnesshotel Höflehner am Hauser Kaibling sowie der erlebnisreiche Hochsitz auf der Riesneralm >>

>> Pressetext & FOTOS: www.pressefach.info/schladming-dachstein

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Mathias Schattleitner, +43/(0)3687/23310, presse@schladming-dachstein.at


Quelle