Falstaff-Umfrage: Österreicher sehnen sich nach Wiedereröffnung der Gastronomie

Wien (OTS)

Mehr als die Hälfte von über 3.700 Befragten will gleich nach dem 15. Mai wieder ein Restaurant besuchen.

Wien, 29. April 2020 – Die Vorfreude ist groß, seitdem bekannt ist, dass Restaurants nach über zwei Monaten Lockdown mit 15. Mai wieder öffnen dürfen. Nicht nur die Gastronomen scharren voller Tatendrang in den Startlöchern, auch die Gäste können es fast nicht mehr erwarten. 52 Prozent der Befragten gaben bei einer Online-Umfrage auf www.falstaff.at an, dass sie gleich nach dem 15. Mai sofort wieder ihre Lieblings-Lokale besuchen wollen. 48 Prozent wollen noch abwarten, wie sich alles entwickelt.

Die Umfrage zeigt auch deutlich, wie eng die Österreicher mit ihren Restaurants, Gasthäusern und Beisln verbunden sind: Über drei Viertel (76 Prozent) der Teilnehmer gaben an, dass sie ihre Gaststätten »sehr« oder sogar »enorm« vermisst haben. Nur vier Prozent haben der Befragung zufolge ihr Beisl gar nicht vermisst. Am meisten freuen sich die Menschen auf die »ganze Atmosphäre« in der Gastronomie (54 Prozent). Etwa die Hälfte der Befragten (51 Prozent) freut sich auf ein »Treffen mit Freunden« und 41 Prozent haben angegeben, dass sie sich auf das »Essen außer Haus« freuen (Mehrfachnennungen waren möglich).

Falstaff-Herausgeber Wolfgang Rosam betont, dass Besuche in Restaurants und Cafés ganz wesentlicher Bestandteil im Leben der Österreicher sind: »Das Ergebnis der Umfrage zeigt uns, dass Restaurantbesuche zu einem glücklichen Alltag dazu gehören. Das Wiedereröffnen der Gastronomie wird herbeigesehnt und trotz der künftigen Auflagen für Gastgeber und Gäste wird das Angebot sofort wieder angenommen«.

Über den Falstaff-Verlag

FALSTAFF ist mit einer Auflage von ca. 140.000 Stück das größte Magazin für kulinarischen Lifestyle im deutschsprachigen Raum. falstaff.at ist das reichweitenstärkste Wein- und Genussportal Österreichs und verzeichnet pro Monat rund 800.000 Besuche und 2,5 Millionen Seitenaufrufe (laut unabhängiger ÖWA- Messung, Dezember 2019). Die FALSTAFF-Genussdatenbank umfasst über 100.000 Weine mit Bewertungen, 15.000 Restaurants, 2.700 Hotels, 1.000 Cafés, die besten Bars Österreichs und über 2.000 Vinotheken. Auch auf dem Social-Media-Sektor ist FALSTAFF führend und kann auf eine lebendige Community mit über 108.000 Facebook-Freunden sowie über 50.000 Instagram-Followern verweisen.

Falstaff-Umfrage: Österreicher sehnen sich nach Wiedereröffnung der Gastronomie

Rückfragen & Kontakt:

Wolfgang Rosam
Falstaff Verlags-GmbH Führichgasse 8, 1010 Wien
Tel.: +43 1 90 42 142
E-Mail: wolfgang.rosam@falstaff.com

[ad_2]

Quelle