Die neue Ausgabe von FaktuM ist da

Camping ist eine ganz spezifische Art des Reisens. Durch Corona erlebt diese Urlaubsart jetzt einen gewaltigen Boom. Lesen Sie alles über den Pandemie-Profiteurebranche.

Wien (OTS) Informieren Sie sich weiters auf 118 Seiten über: Skitourismus vor dem Neustart +++ Faszinierendes Triest +++ Vor welchen Herausforderungen Konzert- und Partyveranstalter stehen +++ Kämmerer Peter Dobcak im Interview +++ Fixkosten-Zuschuss Phase 2.

Editorial: Die Stunde der Wahrheit

Richtige Krisenbewältigung und Schadensminimierung wird in Zeiten von Corona ganz besonders wichtig. Lesen Sie im Editorial, wie man die Erde verbrennen kann, wenn man Opfer der eigenen Nerven wird. Zudem zeigt sich dieser Tage klar, wie Geschäftspartner, Lieferanten und Kunden miteinander umgehen.

Coverstory: Camping Boom

Beim Camping lässt sich viel machen. Wenn man im eigenen Schneckenhaus virenfrei unterwegs ist. Die Möglichkeiten sind extrem vielschichtig. Caravan-Hersteller, Vermieter und Campingplätze sind die Profiteure.

Wohin darf´s noch gehen?

Im Corona-Jahr 2020 ist das Reisen schwieriger denn je geworden. Es ist kaum vorauszusehen, wie, wann und ob man überhaupt in das jeweilige Traumurlaubsziel reisen kann. Branchenvertreter verraten jetzt, was sie trotz der Situation momentan in petto haben.

Nur ein Schulterschluss kann die Reisebranche retten

Der sogenannte Fixkostenzuschuss Phase 2 stellt einen Erfolg nach unzähligen Verhandlungen und Hintergrundgesprächen dar. Alle Vorschläge der Reisebranchenverbände ÖRV und ÖVT unter Einbindung des Fachverband der WKO wurden umgesetzt.

Skiurlaub mit Corona

Nur noch drei Monate bis Weihnachten. Und Ja – die Skisaison 2020/21 soll stattfinden. Trotz strenger Covid-19-Regeln. Und mit Hausverstand. Darin sind sich die Verantwortlichen der großen Wintertourismusorte Österreichs einig.

Versalzenes Gastro-Menü

Nicht nur fragwürdige Gäste können im Internet großen Ärger bereiten. Auch Kriminelle sind auf die Idee gekommen, Hotels und Lokale mit gefakten Online-Bewertungen zu erpressen.

Triest – Stadt der Winde

Coronabedingt erleben die nahe zu Österreich gelegenen Meeres-Destinationen eine neue Blüte. So auch Triest, die italienische Sehnsuchtstadt zwischen Karst und Adria. Schon in der Vergangenheit war die Stadt der Winde für die Donaumonarchie enorm wichtig.

Dobcak auf Zack!

Einen Interessensvertreter stellt man sich anders vor. Wenn Peter Dobcak, Gastro-Kämmerer und Lobbyist aus Leidenschaft, sich in die Bresche wirft, dann geht was.

Covid-Pleiten

Viele Hoteliers und Gastronomen haben wirtschaftlich kein Licht mehr am Ende des Tunnels gesehen – und mussten coronabedingt Insolvenz oder Konkurs anmelden. Darunter sind auch einige bekannte Betriebe und Betreiber. FaktuM hat sich umgehört und bringt die Leidenschronik der Insolvenzen.

Rückfragen & Kontakt:

MG MedienGruppe GmbH
Zieglergasse 1, A-1072 Wien/Vienna, Österreich/Austria
T: +43 1 522 14 14
E: office@mgmedien.at


Quelle