August-Programm im Nationalpark Thayatal | Amt der Niederösterreichischen Landesregierung, 01.08.2019

Von einer Nachtwächterwanderung bis zum Wunschlauf

St. Pölten (OTS/NLK) Der Nationalpark Thayatal startet sein Veranstaltungsprogramm dieses Monats am Samstag, 3. August, mit einer Nachtwächterwanderung durch Hardegg, die mit alten Geschichten in vergangene Zeiten entführt. Start ist um 20.30 Uhr; zur Einstimmung lädt der Gasthof Thayabrücke zu einem Nachtwächtermenü à la carte (Anmeldungen unter 02949/7005). Der Gasthof Hammerschmiede in Hardegg wiederum bietet am Sonntag, 4. August, im Anschluss an eine um 7.45 Uhr beginnende kurze Wanderung zum Reginafelsen ein „Frühstück im Grünen“ (Anmeldungen unter 02949/8263).

Am Samstag, 10. August, gibt es ab 20.30 Uhr eine speziell auf Kinder ausgerichtete Wildkatzen-Nachtwanderung, bei der versteckte Mäuse aufgespürt und beim Lockstock Fotofallenbilder gemacht werden. Den Abschluss der Tour bildet eine Nachtfütterung der beiden Wildkatzen Frieda und Carlo; Treffpunkt ist beim Nationalparkhaus. Am Samstag, 17. August, gibt es dann ab 20 Uhr einen Termin für Erwachsene.

Zu Maria Himmelfahrt, am Donnerstag, 15. August, findet im und rund um das Nationalparkhaus wieder das bereits traditionelle Kräuterfest statt, das um 10 Uhr mit einer Feldmesse startet und in Folge mit altem Kräuterwissen und jungen Kräuterprodukten sowie Workshops und Seminaren mit einer „Kräuterhexe” aufwartet. Von Freitag, 23., bis Sonntag, 25. August, kann man „Ein Wochenende in der Wildnis“ verbringen; Treffpunkt ist um 16 Uhr beim Nationalparkhaus. Unterwegs in einer kleinen Gruppe, stehen in der Folge Survival Skills und Ausflüge ins Unterholz inklusive Feuermachen mit einfachen Mitteln, Kochen am offenen Feuer und Vorbereiten einer Schlafstelle auf dem Programm.

Anlässlich der „European Bat Night“ findet am Samstag, 24. August, eine speziell für Kinder konzipierte Nachtwanderung auf den Spuren der Fledermäuse statt; Treffpunkt für die zweieinhalbstündige Wanderung ist um 20.30 Uhr beim Uhrturm in Hardegg. Schließlich geht am Samstag, 31. August, ab 13 Uhr der 7. „Pleissinger Wunschlauf“ über die Bühne: Pro im Laufen oder Walken absolvierter 1,38 Kilometer-Runde wird dabei 1 Euro an karitative Organisationen gespendet (Voranmeldungen unter www.wunschlauf.at).

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Anmeldungen beim Nationalpark Thayatal unter 02949/7005-0, e-mail office@np-thayatal.at und www.np-thayatal.at.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Rainer Hirschkorn
02742/9005-12175
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse


Quelle